II. Herren - Verbandsliga

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 03. Oktober 2017

v.l.n.r.: Carsten Holtmann, Christopher Hilbig, Henning Zeptner, Bernd Ahrens, Martin Vatheuer, Uwe Witte, Stefan Fuchs (es fehlen: Enrico Lemke, Bernd Sonntag)

Link: Tabelle und Spielplan der Verbandsliga

Nach dem Aufstieg aus der Landesliga tritt unsere Zweite in dieser Spielzeit in der Verbandsliga 1 an. Die Ostwestfalengruppe - erweitert um zwei Klubs aus dem Sauerland, Menden und Fredeburg- bringt uns vergleichsweise weite Fahrten. Die Aussichten unseres Teams sind nicht einfach einzuschätzen, hauptsächlich deshalb, weil wir keine Standardaufstellung präsentieren, die komplett über die gesamte Spielzeit auf dem Spielformular erscheinen wird.

Genau wie in der vergangenen Saison wird Henning Zeptner sicherlich das ein oder andere Match zur Verfügung stehen, solange ein Einsatz sich mit dem Zweitligateam vereinbaren lässt.

Auch Bernd Ahrens wird mehrere Male zum Einsatz kommen - je nachdem ob er als Coach der Ersten gebraucht wird oder nicht.

Bernd Sonntag, im Aufstiegsjahr kaum aufgestellt, hat signalisiert, wieder etwas mehr zum Schläger greifen zu wollen.

Martin Vatheuer, die gesamte zweite Serie des Vorjahres wegen einer Schulterblessur außer Gefecht gesetzt, hofft zunächst erst einmal wieder schmerzfrei spielen zu können. Ist dies der Fall, wird Verlass auf ihn sein.

Gleiches gilt für Stefan Fuchs und Christopher Hilbig, die aus Team 2 nicht wegzudenken sind.

Uwe Witte wird es nach eigener Aussage wieder bei allen Heimspielen „klingeln lassen“, nachdem er sich in den letzten Jahren krankheits- und verletzungsbedingt rar gemacht hat. Wir hoffen natürlich auch auf Auswärtseinsätze, die unserer Mannschaft gut zu Gesicht stünden.

Enrico Lemke, im Vorjahr ein ganz verlässlicher Stammfaktor im Team, kann zumindest in der Hinserie nicht eingeplant werden, da er ein Auslandsemester im Zusammenhang mit seinem Studium in Australien verbringt. Ab Dezember und in der Rückrunde rechnen wir wieder mit ihm.

Carsten Holtmann, aufgestellt genau wie Enrico in der Dritten, gehört spielerisch auf jeden Fall in die Mannschaft und wird sicherlich beinahe immer gebraucht werden, um mit Uwe ein starkes Doppel zu bilden.

Alles in allem haben wir so neun verbandsligareife Akteure, die, wenn hieraus immer ein Sechserteam gestellt werden könnte, sicherlich vorne in der Klasse mitspielten. Da dies aber wahrscheinlich nicht der Fall sein wird - der Verfasser lässt sich gerne eines Besseren belehren - ist ein echtes Saisonziel nicht festlegbar. Da andere Teams, wie etwa Avenwedde und Detmold, konstanter in bester Aufstellung spielen werden, sollten diese Teams auch die Favoritenstellung in der Liga einnehmen.

 

Hinrundenaufstellung:

Nr. 1: Henning Zeptner

Nr. 2: Bernd Ahrens

Nr. 3: Bernd Sonntag

Nr. 4: Martin Vatheuer

Nr. 5: Christopher Hilbig

Nr. 6: Stefan Fuchs

Nr. 7: Uwe Witte

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews