III. Herren - Landesliga

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 18. Oktober 2020

Saison 2020/2021

gwiii2021c
v.l.n.r.: Uwe Witte, Jonas Fuchs, Stefan Fuchs, Carsten Holtmann, Friedrich Kühn von Burgsdorff, Enrico Lemke 

gwiii2021a

v.l.n.r.: Martin Vatheuer, Uwe Witte, Friedrich Kühn von Burgsdorff, Michael Feischen, Jonas Fuchs, Christopher Hilbig, Niklas Ostrowski (es fehlen Stefan Fuchs, Enrico Lemke, Carsten Holtmann)

Link: Tabelle und Spielplan der Landesliga 

Die Dritte – Nachwuchs und Routine vereint

Nach zwei Aufstiegen in Folge, tritt die Dritte in der neuen Spielzeit in der Landesliga an. In der abgelaufenen Saison war man lange das Maß aller Dinge in der Bezirksliga und lag klar auf Meisterschaftskurs. Aus diversen Gründen bekam man dann in der Rückrunde nicht immer die beste Truppe an die Platten, so dass nicht nur der Vorsprung schmolz, sondern man nach der Niederlage im direkten Duell mit Holzen-Sommerberg auf den zweiten Rang zurückfiel. Kurz danach wurde die Saison aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen. So war man doch erfreut, dass man als letztlich Zweitplatzierter dennoch den Aufstieg in die Landesliga realisieren konnte.

In der neuen Spielzeit steht die Truppe nun aber vor einer größeren Herausforderung in einer deutlich stärkeren Liga. Um hier eine gute Rolle zu spielen, haben die Hammer wieder eine sehr spielstarke Truppe aufgeboten, in der es eine Schnittstelle zur eigenen zweiten Mannschaft gibt. Mit Uwe Witte, Martin Vatheuer, Niklas Ostrowski und Christopher Hilbig kommen Akteure zum Einsatz, die auch das Korsett der Zweitliga-Reserve bilden.

Dazu gehört mit Youngster Friedrich Kühn von Burgsdorff ein weiterer Nachwuchsakteur zum Kader, der aus Gütersloh den Weg nach Hamm gefunden hat. Dazu gesellen sich dann noch Stefan Fuchs, der gemeinsam mit seinem Sohn Jonas das Team verstärken wird und damit Routine und Nachwuchs verkörpert.  Im letzten Jahr ebenfalls schon dabei waren Enrico Lemke und Mannschaftsführer Carsten Holtmann, die auch in der Landesliga für die Grünweißen aufschlagen werden. Mit dieser Aufstellung sollte man mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Vielleicht geht sogar mehr.

Hinrundenaufstellung:

uwewitte2021a

Nr. 1: Uwe Witte

martinvatheuer1819

Nr. 2: Martin Vatheuer

niklasostrowski2021a

Nr. 3: Niklas Ostrowski

friedrichkvb2021g

Nr. 4: Friedrich Kühn von Burgsdorff

stefanfuchs1920a

Nr. 5: Stefan Fuchs

christopherhilbig1920a

Nr. 6: Christopher Hilbig

enricolemke1920c

Nr. 7: Enrico Lemke 

jonasfuchs1920a

Nr. 8: Jonas Fuchs

 

Nr. 9: Carsten Holtmann 

Nr. 10: Matthias Vatheuer

Nr. 11: Michael Feischen