Gerrit Engemann startet international in Bulgarien

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 20. August 2018

Nach dem altersbedingten Ausscheiden aus der Jugendklasse hat der Deutsche Tischtennis-Bund das nationale Talent Gerrit Engemann in den U 23-Kader berufen. Als Mitglied dieser Auswahl hat er die gesamte Saison-Vorbereitung mit der Herren-Nationalmannschaft absolvieren können.

Startet in Bulgarien: Gerrit Engemann

Im Zuge dieser Kaderzugehörigkeit wird Gerrit auch an internationalen Meisterschaften teilnehmen, um im Seniorenbereich internationale Erfahrungen zu sammeln und vielleicht auch schon das ein oder andere gute Ergebnis zu erspielen.

Sein erstes echtes internationales Turnier als Erwachsener bestritt Gerrit gerade bei den Bulgarien Open. Hier trat er in der U 21-Klasse und bei den Herren an.

Das Junioren-Turnier wurde im KO-System ausgetragen. Hier traf Gerrit in der ersten Runde auf den großen Favoriten Dakor Jorgic aus Slowenien, der in seiner Karriere schon zweimal gegen Dimitrij Ovtcharov, die aktuelle Nummer 4 der Welt, gewinnen konnte. Gerrit spielte hervorragend auf und konnte dem Favoriten über die volle Distanz Paroli bieten. Leider unterlag lag er mit neun zu elf im Entscheidungssatz.

Im Herren-Wettbewerb wurde zunächst in Qualifikationsgruppen gespielt. Gegen den mehrfachen niederländischen Meister Laurens Tromer lieferte der Grünweiße hier nur 1,5 Stunden nach der Niederlage gegen Jorgic ein weiteres tolles Spiel und gewann 4:3.

Die weitere Partie in der Gruppe bestritt er gegen den Weißrussen Aliaksandr Khanin, der vor einigen Jahren für Grünweiß auf Vermittlung des damaligen GW-Spietzenspieler Ilija Barbolin einige Einsätze in der 2. Mannschaft hatte. Gerrit unterlag Khanin mit 0:4, davon aber die beiden letzten Sätze in der Verlängerung. Im vierten Satz hatte er sogar bei 10:8 zwei Satzbälle.

Alles in allem ein prima Einstand im internationalen Erwachsenenbereich. Gerrit Engemann scheint für die anstehende Zweitliga-Saison gerüstet.

In wenigen Tagen schon geht es dann zu den Czech Open, bevor mit dem TTC Grünweiß die Pokalvorrunde und dann am 02.09. das erste Zweitliga-Heimspiel anstehen.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews