Dritte sichert Herbstmeistertitel

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Samstag, 08. Dezember 2018

Tischtennis-Bezirksklasse:

TTC Dortmund-Wickede – TTC GW Bad Hamm III

Zum Hinrundenabschluss zeigte die Dritte nochmal eine überzeugende Vorstellung und kam in Dortmund-Wickede zu einem klaren 9:2-Erfolg.

Spielte toll auf: Jonas Fuchs

Bereits in den Doppel zeigten die Hammer ihre Überlegenheit. Nur Stefan Fuchs/Jonas Fuchs hatten Mühe und setzten sich nach Rückstand noch in fünf Sätzen durch. Christopher Hilbig/Michael Feischen und Carsten Holtmann/Andre Sickler ließen ihren Gegnern keine Chance.

Oben musste sich dann Christopher Hilbig etwas überraschend gegen den starken Wydra geschlagen geben, doch Stefan Fuchs erhöhte schnell auf 4:1.

In der Mitte teilte man die Punkte. Während Sickler etwas unglücklich verlor, setzte sich Holtmann in fünf Sätzen durch.

Unten zeigten dann beide Hammer eine starke Leistung. Besonders der erst 10-jährige Jonas Fuchs überzeugte gegen einen erfahrenen Abwehrspieler mit Übersicht, so dass er verdient gewann. Auch Feischen spielte souverän auf und gewann deutlich.

Hilbig musste auch in seinem zweiten Einzel  etwas zittern, setzte sich aber letztlich klar durch. Im besten Spiel des Tages zeigte Stefan Fuchs eine sehr gute Leistung, so dass er Wydra keine Chance ließ. Durch den Erfolg bleiben die Hammer Spitzenreiter und werden Herbstmeister mit zwei Punkten Vorsprung auf Rang Zwei.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews