Die Zweite spielt Unentschieden gegen den Tabellenführer

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 30. Januar 2019

Im Topspiel der NRW-Liga kam es wie bereits im Hinspiel zu einer Punkteteilung. Richtig zufrieden waren die Hammer nach dem Spielverlauf sicher nicht, denn die Gastgeber führten bereits mit 7:1.

Feierte einen tollen Sieg im ersten Enzel: Niklas Ostrowski

Die Partie begann verheißungsvoll, denn das zweite Hammer Doppel Henk van Spanje/Niklas Ostrowski konnten das Münsteraner Spitzendoppel Artarov/Kruse in fünf Sätzen besiegen und auch das GW-Spitzendoppel Henning Zeptner/Martin Vatheuer kam zu einem sicheren Sieg. Fast hätte man auch noch das dritte Doppel gewonnen, doch Uwe Witte/Thomas Jäggle unterlagen im Entscheidungssatz.

Oben sahen die Zuschauer dann hochklassige Partien. Zeptner hatte mit Kruse grosse Mühe, konnte sich aber im fünften Satz doch noch behaupten. Van Spanje war gut drauf, so dass der starke Artarov beim 3:1-Erfolg ohne echte Chance war. Die Mitte spielte dann groß auf und überließ dem Spitzenreiter keinen einzigen Satz. Ostrowski war gegen Wolters ebenso mit 3:0 erfolgreich wie Witte gegen Foulliet. Als Vatheuer sich wie gewohnt kampfstark präsentierte und gegen Meschnik knapp mit 12:10 im Entscheidungssatz gewann, führten die Hammer deutlich mit 7:1 und durften auf einen Erfolg hoffen. War die Niederlage von Jäggle nicht unerwartet, so hatte man doch auf das obere Paarkreuz gehofft. Doch Zeptner mußte gegen Artarov mit 2:3 die Waffen strecken und van Spanje konnte gar krankheitsbedingt gegen Kruse nicht antreten. So kamen die Gäste immer näher.

In der Mitte ging es leider so weiter. Ostrowski unterlag mit 1:3 und auch Uwe Witte musste seinem Gegenüber gratulieren, wenn es auch beim 9:11 im fünften Satz sehr eng zuging. Als dann auch unten Vatheuer und Jäggle nicht gewinnen konnten, lagen die Gäste plötzlich mit 8:7 in Führung. Zum Glück behielten Zeptner/Vatheuer die Nerven und gewannen das Abschlussdoppel sehr souverän.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews