Vierte unterliegt gegen Sölde

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Februar 2019

Tischtennis-Bezirksklasse:  TuS Westfalia Sölde II - TTC GW Bad Hamm IV    9 : 3

Mit einer stark ersatzgeschwächten Truppe waren die Hammer in Sölde ohne Chance. Glücklicherweise konnte man am letzten Donnerstag aber durch den 9:1-Erfolg gegen Wickede wichtige Zähler zum Klassenerhalt einfahren.

Starke Leistung in der Bezirksklasse: Uwe Heibach

Gegen Sölde konnten leider nur Ulf Mengel/Julian Lentz in den Doppeln gewinnen.

Dann ging es schlecht weiter, denn sowohl Mengel als auch Lentz unterlagen. Als auch noch Matthias Bertram verlor, lagen die Gastgeber mit 5:1 in Führung. Erst Johannes Härtel ließ die Gäste mit einem Viersatzsieg hoffen.

Unten musste sich dann Wolfgang Vatheuer geschlagen geben, während Uwe Heibach souverän gewann. Doch erneut war oben nichts zu holen, wenngleich Mengel erneut nur knapp verlor. Die Niederlage von Härtel war dann gleichbedeutend mit dem 3:9.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews