Dritte siegt im Ortsderby

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Freitag, 07. September 2018

Durch einen klaren 9:2 Erfolg im Ortsderby gegen Rhynern II haben die Grünweißen einen gelungenen Saisonstart gefeiert.

 

Michael Feischen steuerte im Einzel und Doppel je einen Erfolg zum Sieg bei

Bereits in den Doppeln machten die Gäste ihre Favoritenstellung deutlich. Lediglich Carsten Holtmann/Sven Busemann hatten gegen Wenig/Schleimer Mühe, um mit 11:9 im fünften Satz zu gewinnen. Ulf Mengel/André Sickler und Michael Feischen/Holger Schäfer gewannen deutlich. Oben lief es dann nicht so gut. Sowohl Holtmann als auch Sickler mußten den Gastgebern den Sieg überlassen. In der Mitte konnte Feischen einen 0:2-Rückstand gegen Jung noch drehen und auch Mengel setzte sich gegen Schleimer mit 3:1 durch. Es folgten zwei deutliche Erfolge von Busemann und Schäfer, so dass die Grünweißen mit 7:2 führten. Im zweiten Durchgang lief es dann oben besser. Holtmann ließ Miggitsch beim 3:0 keine Chance und auch Sickler konnte sich gegen Wenig knapp behaupten.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews