Grünweiß-Portraits: Nr. 1 Damien Eloi

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 16. September 2018

Die Verpflichtung des ehemaligen Weltklassespielers Damien Eloi zur letzen Saison hatte für viel Aufsehen gesorgt.

Damien Eloi, stärkster Spieler der Vorsaison in der 2. Bundesliga (Foto: Neukötter)

Im Vorfeld gab es nicht nur Applaus für diesen Coup, waren nicht wenige doch skeptisch, dass man in einem Alter um die 50 noch mit den jungen Nationalspielern aus aller Herren Länder mithalten könne. Der kleine Franzose strafte diese Skeptiker aber Lügen und wurde im Verlaufe des Jahres zum besten Zweitligaakteur. So hatte er gehörigen Anteil an unserem guten Ergebnis.

Foto: Fuhrmann

Seine kämpferische Art ließ ihn nicht selten schon verloren geglaubte Begegnungen noch rumreißen und begeisterte so die Zuschauer. So sollte Damien auch in diesem Jahr wieder ein zuverlässiger Punktesammler sein, von dem sich unsere Jungspunde viel abgucken können. Selbst wenn es nicht wieder zum „Besten Mann der Liga“ reichen sollte - Damiens spektakuläres Offensivspiel zieht jeden in seinen Bann.

Foto: Neukötter
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews