GW-Vierte landet zweiten Sieg in Folge

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 22. Oktober 2018

Tischtennis-Bezirksklasse:

TTC GW Bad Hamm IV – TuS Westfalia Sölde II    9 : 6

Im Abstiegsduell konnte sich die Vierte mit 9:6 behaupten und zwei enorm wichtige Zähler zum Klassenerhalt erspielen.

Derzeit in Topform: Matthias Bertram

Nach den Doppeln lagen die Hammer durch Siege von Ulf Mengel/Michael Erdmann und Sven Busemann/Matthias Bertram mit 2:1 in Front. Das obere Paarkreuz schaffte eine 2:2-Bilanz, weil sowohl Mengel als auch Erdmann die Nr. 1 der Gäste schlugen.

In der Mitte gab es ebenfalls ein 2:2. Christian Fedler gewann wie in der Vorwoche beide Partien, während Busemann zweimal den Kürzeren zog.

Das untere Drittel war aber leicht überlegen. Bertram ist nach Fussverletzung in blendender Form und gewann beide Spiele. Julian Lentz konnte einen weiteren Punkt beisteuern.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews