Drei Grünweiße bei den Westdeutschen Meisterschaften

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 21. Januar 2019

Gleich drei Spieler des TTC Grünweiß starten an diesem Wochenende bei den Westdeutschen Meisterschaften in Ochtrup: Hermann Mühlbach, Henning Zeptner und Niklas Ostrowski.

Heimspiel bei den Westdeutschen

Mühlbach und Zeptner, der gebürtige Ochtruper, gehören dabei durchaus zu dem Kreis der Spieler, die um die Medaillen mitkämpfen können. Für Niklas Ostrowski wird es darum gehen, sich so teuer wie möglich zu verkaufen und das ein oder andere Spiel zu gewinnen.

Gerrit Engemann ist diesmal übrigens nicht am Start, da er in dieser Woche den DTTB bei den Hungarian Open in Budapest vertrat. Dort lief es aber leider nicht so gut, da Gerrit eine knappe 3:4-Niederlage gegen Vadim Yarashenka aus Weißrußland hinnehmen musste, der vor einigen Jahren auch für Grünweiß aufgeschlagen hatte.

Alle Informationen zu den Westdeutschen Miesterschaften findet man hier:

Ausschreibung, Ergebnisse

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews