Gerrit Engemann ist Hamms Sportler des Jahres 2017

Drucken
Zuletzt aktualisiert am Montag, 15. Januar 2018

Wahnsinns-Auszeichnung für Gerrit Engemann! Im Rahmen der Hammer Sport-Gala am gestrigen Abend wurde er als Hamms Sportler des Jahres geehrt! Die Zweitliga-Aufstiegsmannschaft des TTC Grünweiß belegte einen tollen zweiten Platz bei den Teams!

Hamms Top-Sportler kann man am Sonntag (14.01.2017) ab 15 Uhr in der Sporthalle des Gymnasium Hammonens live in der 2. BL gegen Fortuna Passau verfolgen.

Hamms Sportler des Jahres 2017: Gerrit Engemann

Bei der Publikumswahl wurden Gerrits tolle Erfolge im vergangenen Jahr, u.a. der Titelgewinn als Deutscher Jugendmeister und der Europameistertitel mit der deutschen Jungen-Nationalmannschaft honoriert. Gerrit setzte sich hauchdünn vor dem Bob-Anschieber Niklas Scherer durch. Auf Platz 3 landete der Kanuslalom-Fahrer Sebastian Schubert.

Team des Jahres in Hamm wurden die Fußballer von Westfalia Rhynern, die in die Regionalliga aufgestiegen waren. Die 1. Mannschaft der Grünweißen, die für den Zweitliga-Aufstieg in der vergangenen Saison ausgezeichnet wurde, kam auf den zweiten Platz vor der Kanu-Slalom-Mannschaft des Kanu-Ring Hamm.

Hier die Ergebnisse:

 

Zweiter bei den Hammer Teams Grünweiß I: Gerrit Engemann, Valentin Nadj Nemedi, Bernd Ahrens, Henning Zeptner, Artur Bialek, Martin Vatheuer (es fehlt Masaki Takami)

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews